MOB WG

MOB WG

Der Leistungserbringer mietet eine Wohnung für eine Wohngruppe von 3 – 4 Jugendlichen. Den Jugendlichen wird die Möglichkeit geboten, sich im Zusammenleben mit anderen Jugendlichen und durch die regelmäßig stattfindenden Gruppen- und Einzelbetreuungsangebote mit ihrer eigenen Geschichte auseinander zu setzen, Konflikt- und Problemlösungsstrategien zu erarbeiten, Lebensperspektiven zu entwickeln sowie Sicherheit im selbständigen Bewältigen des Alltagslebens zu erwerben.

Hauptziel ist der Erwerb sozialer Kompetenz sowie die Förderung von Verhaltensweisen und Haltungen, die für die selbständige Lebensführung im späteren Leben notwendig sind. Berufliche Integration, Konfliktlösung, Beziehungsfähigkeit, Fähigkeit zur Bewältigung der Haushaltsführung und der Strukturierung des Alltags, verantwortungsvoller Umgang mit Finanzen.

Zielgruppe

Sozial benachteiligte und emotional verhaltensauffällige in größeren Einheiten schwer führbare Jugendliche im Alter von 15 – 18 Jahren (in begründeten Ausnahmefällen kann das Alter unter- oder bis zum 21 Lj. überschritten werden)

Das Leistungsangebot hat sich an folgenden Grundsätzen zu orientieren:

  • Soziale Integration
  • Normalisierung
  • Eigenverantwortung
  • Selbständigkeit
  • Wahrung der Intimsphäre
  • Subsidiarität

Kontakt

DSA Dunja Haider-Aichinger, MA
Telefon: (0676) 898 678 709
E-Mail: d.haider-aichinger@tg-steiermark.at